Silestone und Dekton -20%!

E-Mail - info@maasgmbh.cominfo@maasgmbh.com

Telefon+49 2236 9444916

ÖffnungszeiteMo-Fr 07:00 - 18:00
Sa 07:00 - 14:00
Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie Samstags einen Termin zu vereinbaren!

Sie befinden sich auf der Seite:
  1. MAAS GmbH

  2. Bielefeld Iron Black Schiefer Arbeitsplatte

Bielefeld Iron Black Schiefer Arbeitsplatte

Aufmaß, Lieferung und Montage : Bielefeld

Aufmaß, Lieferung und Montage - Bielefeld Iron Black Schiefer Arbeitsplatte

* Schiefer Arbeitsplatte

Aufmaß, Lieferung und Montage - Bielefeld Iron Black Schiefer Arbeitsplatte

 Schiefer Arbeitsplatte - Pointer - Aktuelle

Unverwechselbar und originell – so präsentiert sich die Schiefer Arbeitsplatte Iron Black in 3 cm Stärke, die wir in Leopoldshöhe bei Bielefeld montiert haben. Die hochwertige gebürstete Oberfläche mit rauer Optik und -haptik. In aufwendiger Handarbeit aufgebracht, lässt dieser manuelle Prozess einerseits die typische Schiefer Optik entstehen, andererseits resultiert daraus auch die charakteristische Haptik.

 

In die Küchenzeile mit der einzigartigen Schiefer Arbeitsplatte wurden zwei gesägte Ausschnitte eingearbeitet, 1x für die Spüle und 1x für das Kochfeld.

 

Lieferung: Schiefer Arbeitsplatte Iron Black

Lieferort: Leopoldshöhe bei Bielefeld in Nordrhein-Westfalen

Jetzt neu bei uns! Küche ohne sichtbare Induktion Marazzi Keramik Invisacook

Galerie - Bielefeld Iron Black Schiefer Arbeitsplatte

Zeichnung der Schiefer Küchenzeile Gebürstete Schiefer Arbeitsplatte in Bielefeld Küchenzeile mit einer Schiefer Iron Black Arbeitsplatte Montage der Schiefer Iron Black Arbeitsplatte



MAAS GmbH Aktuelle Projekte - Aufmaß, Lieferung und MontageAufmaß, Lieferung und Montage MAAS GmbH Aktuelle Projekte - mit Details und Bildern * mit Details und Bildern / Auf dieser Seite finden Sie unsere aktuellen Projekte. Um mehr zu erfahren klicken Sie auf die Projekte einzeln. Ist Ihre Stadt schon dabei?

+49 2236 9444916

info@maasgmbh.com

Copyright © 2012 - 2023 | maasgmbh.com

Web Design | MAAG-Projekt